Tapete Gebrüder Grimm

Tapete Gebrüder Grimm

Heute zeigen wir Ihnen ein ganz besonderes Stück.
.
Das einzige bekannte Originalstück dieser Tapete befindet sich im @museum_kassel. Ursprünglich schmückte diese Tapete die Wände im ersten Arbeitszimmer der Brüder #Grimm in ihrem Haus in #Kassel. Hier schrieben sie die berühmten Kinder- und Hausmärchen nieder, die sie aus mündlichen Überlieferungen sammelten.
.
Um 1935 wurde diese Tapete schon einmal in der USA nachgedruckt und unter dem Begriff „Fairy Tales“ vertrieben. 1986 wurde das Muster von unserer Manufaktur im Rahmen einer Grimm-Ausstellung im Hanauer Schloß Philipsruhe @schlossphilippsruhehanau wieder aufgelegt.
.
Der Fond der Tapete ist in einem kräftigen hellblauen Ton gehalten. Das Muster, ockerfarbene treppenartige Rhombe, schwarz eingefasst und mit weißen Blattranken gerahmt, ist in seiner Schlichtheit und Farbgebung typisch für das Bidermeier-Zeitalter. Erhätlich ist diese Tapete auch als Tapetenbuch!
.
Vielen Dank fürs Lesen!

 

 

Besuchen Sie uns auf Facebook, Instagram und Pinterest für mehr Posts rund um Tapeten!

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie ein Kommentar